• Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Kardinaltugenden
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Juist 2016

  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Sonnenaufgang
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Abitur 2021
  • Englandaustausch - Lake District
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Proben in Heek
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Klettern auf Borkum
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • 2009: Die vier Tugenden - ein Geschenk des VAD
  • SV-Fahrt
  • Klassenfahrt nach Juist
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • Schülerorchester in St. Peter
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • Abiturientia 2020 - Mottotag Oktoberfest
  • 12.02.2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus
  • Inschrift am Frankebau
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • 2021: Abiturentlassung
  • Englandaustausch - Lake District
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • 2017: Wandertag nach Münster

Schulbibliothek: Wettbewerb zum Welttag des Buches

Beim diesjährigen Wettbewerb zum Welttag des Buches hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit ein Quadrama zu basteln. Ein Quadrama ist eine aus Papier gefaltete Pyramide, die vier Bühnen aufweist. Die Aufgabe der Schülerinnen und Schüler bestand darin ein Buch ihrer Wahl auf den vier Bühnen vorzustellen. Dazu könnten sie ihre Figuren aus Papier basteln, kurze Texte schreiben und mit kreativen Materialien ein Quadrama gestalten. Ein wichtiges Kriterium war, dass auf den Bühnen eine aussagekräftige Vorstellung des Buches entstand.

Sechs Schülergruppen haben sich dieser Aufgabe gestellt und kreative Quadramas gebastelt, die in der Schülerbibliothek ausgestellt wurden. Das Bibliotheksteam unter der Leitung von Frau Drobietz und Herrn Wilmsmeier hat sich nach einer schwierigen Auswertung für zwei erste Plätze entschieden.

Gewonnen haben Lucy und Maxi (5a) mit ihrem Quadrama zum Buch „Ronja Räubertochter“. Ebenso einfallsreich gestalteten Amelie, Clarissa und Finja ihr Quadrama zur Vorstellung des Buches: TKKG: „Das leere Grab im Moor“.

 

Dicht gefolgt von Laura Marie und Laura (5a) die den „Tatort Paris“, Die drei Ausrufezeichen in ihrem Quadrama umsetzen. Auch die Schülerinnen mit den Quadramas zur Vorstellung der Bücher „Ostwind“ von Jana und Thoran (7a) „Warrior Cats“ von Elisa und Jane (6a) und „Carlotta“ – Internat auf Probe von Mara und Darleen, freuten sich über die Anerkennung ihre Kunstwerke und die kleinen Preise.

 

Mit der Aktion betonte das Bibliotheksteam, dass eine dringende Notwendigkeit besteht, Schülern attraktive Zugänge zum Lesen zu ermöglichen und somit Geschichten auch erlebbar zu machen. Erfreut und beeindruckt über die schönen Ergebnisse zeigte sich bei der Preisverleihung auch der stellvertretende Schulleiter, Herr Juling.

 

 

 

 

 

 

Tags: Wettbewerbe am Dionysianum - Fordern, Schulbibliothek / Medienbildung / Leseschule NRW

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!