• 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Kardinaltugenden
  • Luftballons
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Englandaustausch - Lake District
  • Juist 2016

  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Klettern auf Borkum
  • Proben in Heek
  • Abitur 2019
  • Gemeinsame Romfahrt
  • Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • Abizeugnisübergabe
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • Dionysianum: Frankebau 1906
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • SV-Fahrt
  • Die vier Tugenden - ein Geschenk des VADs
  • Abiturball: Ballons mit Träumen
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Englandaustausch - Lake District
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Inschrift am Frankebau
  • Dionysianum: Kleihuesbau 2000
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Abiturentlassung 2019

Soziales Lernen am Dionysianum

Die richtigen Töne treffen, das gilt in der Welt der Musik und im Leben gleichermaßen. Im Gleichklang handeln, sich auf andere einlassen und im entscheidenden Moment seinen Beitrag leisten. Diese soziale, emotionale und kommunikative Kompetenz lernen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam im Unterricht Soziales Lernen, in der Sportklasse, in Chören und Orchestern des instrumentalpraktischen Unterrichts. Auch die Tage des Medientrainings in Stufe 5, die Ausbildung zu Medienscouts, SaMs (Schüler als Multiplikatoren), Sporthelfern oder Wanderfahrten die Tage des Sozialen Lernen und die Sportwoche tragen u.a. dazu bei.

Dies leisten wir am Dionysianum u.a. durch folgende Aspekte:

=> Soziales Lernen (Lionsquest)

=> Sportklasse

=> instrumentalpraktischer Unterricht

=> Chöre, Orchester

=> Schüleraustausch

 

=> Medienscouts

=> SaMs (jedes Jahr)

=> Sporthelfer

=> Sportprojektwoche

=> Theater-AG

=> Klassen- und Studienfahrten

=> schulweiten, gemeinsamen Wandertag

=> Schülerpaten

=> KlassenlehrerInnenteams

Schaut man auf ein Jahr, so wird folgendes aufgegriffen:

Jährliche Projekte

1. Stufe 5: Engagiert sich für das Tierheim "Rote Erde".

2. Stufe 6: Projekt "Straßenkinder". Arbeit für "Terre de hommes".

3. Stufe 9: Sozialer Tag. Arbeitsentgeld für für ein durch die Stufe ausgesuchtes Projekt gespendet.

4. Weihnachtskonzerte: Einnahmen werden aktuell für ein Entwicklungsprojekt in Ghana "Hope for Ghana e.V." gespendet.

5. Sommerkonzerte: Einnahmen werden aktuell für Nepalhilfe SWAN e.V. gespendet.

6. Der Abiturjahrgang arbeitet und spendet für ein soziales Projekt in Rheine (z.B. Frauenhaus, Tafel usf.).

7. Die Schülerschaft als Ganzes unterstützt seit 40 Jahren das Christoffel-Blindenwerk.

8. Die SV organisiert die Aktion "Sauberes Rheine - rund ums Dio".

9. Die Stufe 9 besucht im Rahmen der Drogenprävention die Hacienda e.V.

10. Die Stufe 5 + 6 (ES) werden mit einer Stunde je Woche entweder in LionsQuest oder "Soziales Lernen durch Sport" begleitet und im Zusammenhalt gestützt.

11. Die Stufe 5 nimmt an zwei Tagen des Sozialen Lernens der Schulseelsorge teil.

12. Die Stufen 5 + 6 nehmen an Workshops der Medienscouts (Stufe 8+9) zum Thema Cybermobbing teil.

13. Die Stufe 7 besucht eine Woche in Tecklenburg Workshops zur "Klassengemeinschaft" der ev. Kirche in der Jugendherberge.

14. Die Stufe 8 wird in "Bretzava/Miteinander"-Workshops geschult.

15. S'uS der Stufe 8 werden zu "Schülern als Multiplikatoren" (Jugendamt) ausgebildet, die dann Klassenpaten in Stufe 5+6 sind.

16. S'uS der Stufe 8 werden zu Medienscouts ausgebildet, die der ES zur Seite stehen.

17. S'uS der Stufe 9 werden zu Sporthelfern ausgebildet, die die Sport(mittags)pausen der ES betreuen.

18. S'uS der Stufe 9 werden zu Bibliothekshelfern ausgebildet, die die Schülerbibliothek betreuen.

19. S'uS der EF besuchen "Tage der Religiösen Orientierung".

20. Die SV organisiert eine Mini-SV für die kleinen S'uS.

21. Die Schulleitung besucht jährlich für ein strukturiertes Gespräch jede Klasse, um über Bedarfe, Probleme und die aktuelle Entwicklung der Schule zu sprechen.

22. Die SV organisiert jedes Jahr Aktionen im Rahmen von "Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage":
22a. Vorträge von "Seawatch e.V.", zu "Nachhaltige Entwicklungspolitik" und "Europa"
22b. DaZ-Projekt "Mein Lieblingsessen", Projekt "Wo kommen wir her?", "Meine Lieblingsländer" u.a.

singuläre Projekte

2017: Schüler arbeiten eine Woche in Hamburg in einer Mission
2017: Weihnachten im Schuhkarton für Geflüchtete
2018: Spendenlauf für UNICEF
2018: Vorlesetag für Grundschulen im Rahmen des Welttags des Buches

 

Stand: April 2019

Tags: Soziale Tat, soziales Handeln, Engagement und soziales Lernen am Dionysianum: Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!