• Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Klettern auf Borkum
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Proben in Heek
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • Abitur 2021
  • Sonnenaufgang
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Englandaustausch - Lake District
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Kardinaltugenden
  • Juist 2016

  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • SV-Fahrt
  • Abiturientia 2020 - Mottotag Oktoberfest
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Schülerorchester in St. Peter
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • 2021: Abiturentlassung
  • Inschrift am Frankebau
  • 12.02.2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Englandaustausch - Lake District
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • 2009: Die vier Tugenden - ein Geschenk des VAD
  • Klassenfahrt nach Juist
  • 2017: Wandertag nach Münster

Schulbibliothek: Lesen?! – Aber klar doch!

Um die Lesekompetenz unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern, gibt es verschiedenste Möglichkeiten. Eine, bei der jeder ein individuell auf sich zugeschnittenes „Programm“ erhält, bietet Antolin (Schroedel-Verlag). Hier kann jeder Schüler auf der Internetseite nachschauen, welche Bücher das Programm bietet und sich in unserer Schülerbibliothek die aussuchen, die ihn am meisten interessieren. So liest einer lieber Fantasy, der nächste Liebesgeschichten und der dritte noch etwas Anderes. Abgesehen vom Erfolgserlebnis, die Fragen zu den gelesenen Büchern im auf der Website richtig beantwortet zu haben, gab es eine Ehrung.

Im vergangenen Schuljahr nahmen alle Klassen der Jahrgangsstufe 5 sowie einige 6.-Klässler des Gymnasiums Dionysianum am Antolin-Wettbewerb teil. Die Schüler bearbeiteten dazu online viele Fragen zu Büchern und sammelten Punkte. Die mit Urkunden und einem Buchgutschein ausgezeichneten Schüler und Schülerinnen haben alle mindestens die Fragen zu zehn Büchern beantwortet und mehr als 500 Punkte gesammelt:

Herzlichen Glückwunsch an Lars Bieker, Laura Strüwing, Sofia Ben Abdallah, Mariella Wiegmann und Ilka Poggemann!

 

Auf dass euch die Lust am Lesen nicht vergeht!

 

(Text: K. Drobietz, M. Witczak / Bild: M. Witczak)

Neue Bücher in der Schulbibliothek!

Wir bedanken uns bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Schüleraustauschs nach Frankreich aus dem letzten Schuljahr für die Spenden übrig gebliebener Gelder! Davon konnten neue französische Lektüren, Comics etc. für die Schülerbibliothek angeschafft werden. Momentan sind sie durch ihren Standort neben den Computer-Arbeitsplätzen besonders hervorgehoben, auf dem Bild etwas verdeckt durch einen Teil der großzügigen Spender.

 

Amusez-vous en lisant!

 

 

(Text u. Bild: M. Witczak)

Die Euro 2016 in der Schülerbücherei

Der letzte Coup von Herrn Bergers?

Da hatte sich der scheidende Mitarbeiter des Bibliotheksteams noch einmal etwas Schönes ausgedacht: Ein Vorrunden-Tippspiel zur EM 2016 sollte es sein.

Mit über 100 Tippern fand er ein breites Publikum. Höchst motiviert machten sich Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis zur Q1 sowie einige Lehrerinnen und Lehrer daran, alle Spiele der Gruppenphase richtig vorherzusagen. Geehrt wurden am Ende nicht nur die besten drei Fußballfans, sondern alle, die im Spiel 30 Punkte oder mehr erlangt hatten: Der stärkste Tipper war dabei Moritz aus der 5d, knapp gefolgt von Justus (8b) und Hanne (7b). Auf den weiteren Plätzen folgten Anna (5c), Sina (7b), Frau Drobietz, Laura (5d) und Katrin (Q1). Als Preise gab es Gutscheine oder auch einen Fußball.

Zudem hatte Frau Drobietz aus dem Büchereiteam noch einen Sonderehrenpreis für Herrn Bergers: einen leuchtend grünen Fußballschuh.

 

Vielen Dank für die tolle Organisation!

 

Herzlichen Glückwunsch euch allen!

 

 

(Text u. Bild: M. Ohmenhäuser)

Schulbibliothek: Dankeschön, Herrn Bergers!

Herr Bergers wechselt nach Osnabrück

Zum 7. Juli 2015 verlässt Herr Bergers das Team der Mitwirkenden in der Schülerbücherei. Er wird eine Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek, an der Universitätsverwaltung in Osnabrück beginnen und muss daher – leider- seinen ihm lieb gewordenen Platz im Dio verlassen. Seine Position wird demnächst von Frau Verena Breuer übernommen werden, die momentan die notwendigen Arbeitsabläufe kennen lernt und von Herrn Bergers umsichtig eingeführt wird.

In den vergangenen 15 Monaten war er für die Schülerinnen und Schüler, die die Bibliothek aufsuchten, ein kompetenter und hilfsbereiter Ansprechpartner. Er hat mit seinem großen Engagement und seiner Zuverlässigkeit dafür gesorgt, dass die Schülerbücherei sich als Lernort mit vielfältigen Angeboten fest etablierte. Sie dient aber auch als angenehmer Aufenthaltsort zur Entspannung in den großen Pausen und in der Mittagszeit bis zum Beginn des Nachmittagsunterrichts.

Wir werden Sie sehr vermissen, Herr Bergers! Wir wünschen Ihnen für die Zukunft Glück und Erfolg!

Das Team der Schülerbücherei

 

(Bild u. Text: C. Wilmsmeier)

Bibliotheksteam zur Auswahl neuer Bücher und Medien in Münster

Die Ausleihe der Medien wird in der Schülerbücherei von Schülerinnen und Schülern organisiert.

Zum Abschluss des Schuljahres stand in diesem Schuljahr eine Sichtung des aktuellen Buchmarktes in Münster auf dem Programm.

Jedes Teammitglied hat dabei ein Buch ausgewählt, das in der Buchhandlung Eckers, Rheine bestellt wird und noch vor den Sommerferien zur Ausleihe zur Verfügung stehen wird.

 

Im Anschluss wurden die Teammitglieder mit einem großen Eisbecher belohnt.

 

Zu den Neuanschaffungen gehören auch die bei Jugendlichen beliebten Mangas sowie Anleitungen, diese selbst zu erstellen:

(Text u. Bilder: K. Drobietz)

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!