• Klettern auf Borkum
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Proben in Heek
  • Kardinaltugenden
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Juist 2016

  • Luftballons
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Englandaustausch - Lake District
  • Abitur 2019
  • Gemeinsame Romfahrt 2009
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Dionysianum: Frankebau 1906
  • SV-Fahrt
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Dionysianum: Kleihuesbau 2000
  • Die vier Tugenden - ein Geschenk des VADs
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • Abiturball: Ballons mit Träumen
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Inschrift am Frankebau
  • Stufe 5: Theatertag in OS 2019
  • Englandaustausch - Lake District
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • Abiturentlassung 2019
  • Abizeugnisübergabe

Dio-Gemeinschaft: Gemeinsamer Abschied in die Ferien

Mit vielen adventlichen und besinnlichen Highlights verabschiedete sich das Gymnasium Dionysianum in die Weihnachtsferien:

Besinnlich fing es in der ersten Stunde mit einem adventlichen Gottesdienst, unter der Leitung von Frau Gerlinde Wilmsmeier, an, der gemeinsam mit Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 vorbereitet und durchgeführt wurde. Bei dem Gottesdienst wurde auch erstmalig die neue Gottesdienstkerze, welche vom Förderverein finanziert wurde, entzündet.

Der Gemeinschaftsgedanke hatte an diesem Tag einen besonderen Stellenwert, denn viele Klassen nutzten den Tag für Weihnachtsfeiern oder Jahresrückblicke, um die Sozialkompetenzen innerhalb des Kontextes der Schule zu pflegen. Die Jahrgangsstufe Q2 feierte einen Mottotag zum Thema „Winter Wonderland“ und spielte in den Pausen stimmungsvolle Musik für die Schülerschaft.

Die Schülervertretung (SV) beendete ihr Projekt „Umgekehrte Adventskalender“, bei dem alle Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium mitgewirkt haben. Statt jeden Tag eine kleine Überraschung aus dem Adventskalender zu nehmen, wurden jeden Tag kleine Spenden in Kartons gelegt, die gesammelt dem Kremer-Haus in Rheine übergeben wurden.

In der Bibliothek endete das Thema „Sherlock Holmes und andere Kriminalgeschichten“ und die Sieger der drei „Sherlock-Rätsel“ wurden geehrt, die erstaunlicherweise alle aus der Jahrgangsstufe 6 kommen.  

In der 5. Stunde fand sich die ganze Schulgemeinde im Forum ein, um dort unter der Anleitung von Herrn Kappelhoff gemeinsam unterschiedliche Weihnachtslieder zu singen, die instrumental von Lehrkräften begleitet wurden. Nach den Grußworten von der Schulleitung, Oliver Meer und Karin Schulz-Bennecke, verabschiedeten sich alle in die Ferien.

 

Das Dionysianum wünscht allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2020! 

 

(Text: Katharina Parusel, Bilder: Kollegium)

Tags: MUSIK, Chor und Orchester am Gymnasium Dionysianum Rheine - soziales Lernen, Soziale Tat, soziales Handeln, Engagement und soziales Lernen am Dionysianum: Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage, SV am Dionysianum - soziales Lernen, Schulbibliothek / Medienbildung

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!