• Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Proben in Heek
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Kardinaltugenden
  • Sonnenaufgang
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Abitur 2019
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Klettern auf Borkum
  • Englandaustausch - Lake District
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Juist 2016

  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • Die vier Tugenden - ein Geschenk des VADs
  • Gemeinsame Romfahrt 2009
  • 12.02.2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Dionysianum: Frankebau 1906
  • Stufe 5: Theatertag in OS 2019
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Inschrift am Frankebau
  • Abiturentlassung 2019
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • Dionysianum: Kleihuesbau 2000
  • Englandaustausch - Lake District
  • SV-Fahrt
  • Abiturientia 2020 - Mottotag
  • Abizeugnisübergabe
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen

MINT-Adventskalender: Physik im Advent

Mit "PiA – Physik im Advent“ haben wir einen Adventskalender der besonderen Art entwickelt: einen physikalischen Adventskalender.

Darin stellen wir Jungforscherinnen, Jungforschern und allen, die daran Spaß haben, 24 kleine einfache Experimente und physikalische Rätsel vor. Sie sollen die Freude am Selber-Experimentieren wecken oder für Spannung beim Zuschauen sorgen. Im Jahr 2015 wurde „PiA – Physik im Advent“ als Komm mach MINT-Projekt vorgestellt und mit dem zweiten Platz des Innovationspreis des Landkreises Göttingen ausgezeichnet.

Wie funktioniert Physik im Advent?

Vom 1. bis zum 24. Dezember wird jeden Tag per Video-Clip ein Experiment vorgestellt, das Du nachmachen kannst. Auf der Webseite kannst Du anschließend die Fragen beantworten und Dir die Auflösung der in dem Experiment aufgeworfenen physikalischen Frage ebenfalls als Video ansehen. Neben dem Spaß am Experimentieren kannst Du auch etwas gewinnen.

REGISTRIERUNG

Für die Teilnahme an Physik im Advent musst Du dich jedes Jahr neu registrieren – die Anmeldung ist ab dem 1. November möglich. Durch die Registrierung erhältst Du ein eigenes Teilnehmerkonto und hast so stets einen Überblick über die Aufgaben und Deine abgegebenen Lösungen. Am Ende des Advents, also am 25. Dezember, kannst Du Deine Gesamtpunktzahl sehen und - [mehr]

(c) https://www.physik-im-advent.de/

Tags: MINT und Informatik am Gymnasium Dionysianum Rheine - Fordern / fachliches Lernen / MINT-freundliche Schule, Wettbewerbe am Dionysianum - Fordern

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!