• Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Proben in Heek
  • Juist 2016

  • Abitur 2018
  • Kardinaltugenden
  • Klettern auf Borkum
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Abiturentlassung 2018
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • Schülerorchester in St. Peter 2018
  • Abizeugnisübergabe
  • Scheveningen 2015
  • Rom 2009
  • SV-Fahrt
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer

Austausch - Wochenende in den Familien

Am Anfang waren alle ein wenig nervös, denn wir wussten, dass wir zunächst alleine in den Familien sein würden und unsere deutschen Freunde länger nicht sehen würden. Aber am Samstag sind viele von uns in einer großen Gruppe nach La Rochelle gefahren. Dort hatten wir genug Zeit, um die Stadt zu besichtigen und zu shoppen. Andere nutzten den warmen und sonnigen Tag, um eine weitere Radtour zu machen.

Am späten Nachmittag haben sich dann die Schüler aus Frontenay und auch einige aus Mauzé mit den Deutschen zum Bowling und zum Lasertag getroffen. Einige haben zum ersten Mal Lasertag gespielt und waren daher erst skeptisch, ob es ihnen gefallen würde, doch am Ende des Tages waren wir alle zwar erschöpft, haben uns aber sehr über den schönen Tag gefreut.

 

Den Sonntag verbrachten viele wieder in La Rochelle: entweder, um ein erfrischendes Bad im kalten Meer zu nehmen, oder um das größte Aquarium Frankreichs zu besichtigen, wo es viele interessante Dinge zu sehen gab. Andere jedoch verbrachten ihren Tag im Futuroscope, einem Freizeitpark. Dort gab es viele 4D Kinos. Die Filme waren zwar nur auf Französisch, aber wir haben trotzdem viel verstanden und hatten einen sehr schönen Tag.

 

Texte: Antonia Richter
Fotos: K. Schulz-Bennecke

 

 

Tags: FREMDSPRACHEN, Austausche am Gymnasium Dionysianum Rheine - Fordern / fachliches Lernen

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!