• Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Abitur 2023
  • Friedensmahner - Was ist Frieden?
  • Kardinaltugenden
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Europatag am Dionysianum
  • Juist 2016

  • Mottotag Q2 "Helden der Kindheit"
  • 1912 Dionysianum: Große Pause
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 2023: Chor und Orchester an der Landesmusikakademie Heek
  • Proben in Heek
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Klettern auf Borkum
  • 2021 Mottotag: Nikolaus
  • Abi 2023 - Mottotag
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Sonnenaufgang
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • NRW-Tag am Dionysianum
  • Englandaustausch - Lake District
  • Abi 2022 - Mottotag - Buchstabenhelden
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • 2023: Abiturentlassung (14.06.2023)
  • 2023-02 Friedensmahner - Was bedeutet Frieden?
  • Die vier Kardinaltugenden (2007 Guy Charlier) - ein Geschenk des VAD
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • 2009: Die vier Tugenden von Guy Charlier - ein Geschenk des VAD
  • Abiturientia 2024 - Letzter regulärer Schultag 22.03.24
  • SV-Fahrt / SV-Seminar
  • 09. Mai 2022: Europatag am Dionysianum
  • 6: Klassenfahrt an der Nordsee
  • Abiturientia 2023 - Mottotag "Helden der Kindheit" (23.02.2023)
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • Inschrift am Frankebau
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 2023-01: Chor und Orchester an der Landesmusikakademie Heek
  • 2024-02 Sport-LK: Ski-Exkursion - Gleiten
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage (28.02.2020)
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • 2024: Klassenfahrt nach Borkum
  • 2023-11-18 Tag der offenen Tür - Chorgruppe 7
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus (07.12.2020)
  • Abiturientia 2023 - Mottotag bayr. Tracht (03.11.2022)
  • Schülerorchester in St. Peter
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • 12. Februar 2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • 23. August 2022: 75 Jahre NRW
  • Englandaustausch - Lake District
  • Aula des Dionysianums vor der Renovierung, Juni 2023, by Pascal Röttger
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • Abiturientia 2022 - Mottotag "Anfangsbuchstaben" - sprich: Jeder sucht sich eine Verkleidung passend zum Anfangsbuchstaben des Vornamens! (14.03.2022)

Hitze - Gefahrenlage

Liebe Schulgemeinde,

im Rahmen des vom Bundesministerium für Gesundheit erstellten Hitzeschutzplans ist beigefügtes Plakat entstanden, das Sie bei Interesse kostenlos unter folgendem Link beziehen können: https://shop.bzga.de/poster-was-tun-bei-grosser-hitze/.

Dass Hitze für den Schulbetrieb ein "schwieriges" Problem ist, wird einem leicht klar, wenn man überlegt, dass selbst bei geschlossenen Fenstern, also unterbundener Lüftung, allein schon 30 Kinder eine Wärmeleistung von 2500 Watt haben. Wenn man dann noch den Wärmeeintrag durch Sonnenlicht und die im Beton des Mauerwerks gespeicherte Wärmeenergie bedenkt, merkt man, dass perspektivisch nur aktive Lüftung, Klimageräte den Schulbetrieb in Zeiten des Klimawandels ermöglichen werden.

So liest man in Handreichungen folgende Tipps (s.u.):

Fenster verschatten. Dies gilt möglichst für alle Fenster, außer die nach Norden ausgerichteten. Zur Verschattung können innen Rollos, Jalousien, Vorhänge oder Sonnenschutzfolie aus schwer entflammbaren Materialien angebracht werden. Von außen angebrachte Verschattungsmöglichkeiten wie Außenrollläden oder Markisen sind besonders wirksam.

Verdunstungsquellen schaffen, indem nasse Tücher im Raum oder auch vor den Fenstern aufgehängt werden.

Wärmequellen in den Räumen reduzieren. Alle nicht benötigten Elektrogeräte sollten ausgeschaltet werden, Stand-by-Schaltungen sind zu vermeiden und die Ladegeräte von der Stromversorgung zu trennen.

Dass man bei 30 Kindern in einer Klasse schon wegen des CO2-Wertes der Raumluft regelmäßig lüften muss, damit "die Hitze" reinlässt, sowie die vielen Elektrogeräte wie Beamer und Digitale Tafeln nicht ausschalten kann, zeigen das Dilemma, vor dem wir in Schule stehen.

Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass über die Homepage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung auch andere Materialien bestellt werden können, die gegebenenfalls interessant sein könnten: https://www.bzga.de/ 

i.A. Oliver Meer

 

Links:

https://www.klima-mensch-gesundheit.de/hitzeschutz/kitas-und-schulen/ 

https://www.klima-mensch-gesundheit.de/hitzeschutz/

https://www.hitzewarnungen.de/ 

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Plakat Hitzeschutz.pdf)Plakat Hitzeschutz.pdf[ ]5347 kB

Tags: Umwelterziehung, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine

Telefon: (0 59 71) 94 35 51 00
Telefax: (0 59 71) 94 35 51 28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / beBPo eRV: http://www.rheine.de/bebpo