• Englandaustausch - Lake District
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Abitur 2019
  • Juist 2016

  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Proben in Heek
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Klettern auf Borkum
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Sonnenaufgang
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Kardinaltugenden
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • Englandaustausch - Lake District
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • 2019: Abiturentlassung
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • Klassenfahrt nach Juist
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • Abiturientia 2020 - Mottotag Oktoberfest
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • Inschrift am Frankebau
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • 12.02.2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • SV-Fahrt
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • 2009: Die vier Tugenden - ein Geschenk des VADs
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer

Neue Podeste für die Projektarbeit

Heute überreichte uns Hans Juling eine sehr willkommene Spende des Fördervereins. Es handelt sich um 3 hervorragend verarbeitete Bühnenelemente aus Buchenholz, die sehr unterschiedliche Einsatzbereiche haben können. Sie dienen dem Projektunterricht oder zum Aufführen kleinere Szenen und Rollenspiele (z.B. in den Fremdsprachen). Geeignet sind sie auch für theatralische Kurz-Darbietungen (z.B. ein speakers-corner im Forum) oder als flexible Sitzbänke für Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeitsphasen.

Die Elemente stehen nun im Oberstufenaufenthaltsraum und können von allen Lerngruppen genutzt werden. Bitte betretet sie nicht mit Schuhen und passt gut auf unsere neuen "Schätze" auf. Wir planen eine Erweiterung mit zusätzlichen Elementen, so dass dann insgesamt eine etwas größere Bühnenfläche entsteht, die sich rutschfest verbinden lässt.

Ein herzlichen Dank geht an unseren Förderverein, der uns immer wieder hilft, die Schule schön und lernförderlich zu gestalten.

DANKESCHÖN!

Karin Schulz-Bennecke

 

 

 

Tags: Fordern mit Projekten oder Vorträgen am Dionysianum - fachliches Lernen, Baumaßnahmen / Erneuerung

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!