• Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Abitur 2019
  • Juist 2016

  • Englandaustausch - Lake District
  • Kardinaltugenden
  • Sonnenaufgang
  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Klettern auf Borkum
  • Proben in Heek
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Gemeinsame Romfahrt 2009
  • Abiturentlassung 2019
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Englandaustausch - Lake District
  • Dionysianum: Kleihuesbau 2000
  • Die vier Tugenden - ein Geschenk des VADs
  • 12.02.2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • Stufe 5: Theatertag in OS 2019
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Abizeugnisübergabe
  • Abiturientia 2020 - Mottotag
  • SV-Fahrt
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • Inschrift am Frankebau
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Dionysianum: Frankebau 1906

Ein großer Dank an die Stadt Rheine!

Liebe Schulgemeinde,

anbei ein Splitter aus dem Corona-News-Stream der MV vom 24.11.2020.

"17.30 Uhr. Die Rheiner Schulen erhalten vom Schulträger in den kommenden Tagen fünf FFP2-Masken pro Lehrkraft. Diese werden aus städtischen Mitteln finanziert. Das teilte die Stadt Rheine auf Anfrage mit.

Hintergrund: Das nordrhein-westfälische Schul- und Bildungsministerium hatte den Schulträgern in den Städten und Gemeinden im Sommer Fördermittel zur Beschaffung von Alltagsmasken zur Verfügung gestellt; „Diese haben wir als Schulträger vollumfänglich abgerufen“, sagte Stadtsprecher Frank de Groot-Dirks. Die Stadt habe damals Alltagsmasken verteilt. Einige NRW-Kommunen haben die Fördermittel bisher noch gar nicht abgerufen, so dass der Fördergeber nunmehr an den Abruf erinnert hat und auf die Förderfähigkeit von FFP2-Masken ausgeweitet hat.

„Davon hat Rheine leider nichts mehr“, erläuterte de Groot-Dirks. „Wir sehen jedoch die besondere Verantwortung für den Gesundheitsschutz im Schulalltag und stellen die Masken daher zur Verfügung.“

Ich möchte mich im Namen der Schule bei unserem städtischen Träger bedanken! Die Rheiner Schulen können nur offen bleiben, wenn die Lehrkräfte gesund sind.

Oliver Meer

 

=> https://www.mv-online.de/region/kreis-steinfurt/die-entwicklung-der-corona-lage-315711.html

 

Tags: MV: Münsterländische Volkszeitung, © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG , alle Rechte vorbehalten.

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!