• Die SV auf Norderney Nov 2017
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • Proben in Heek
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Europatag am Dionysianum
  • Abitur 2023
  • Sonnenaufgang
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Friedensmahner - Was ist Frieden?
  • 2023: Chor und Orchester an der Landesmusikakademie Heek
  • 2021 Mottotag: Nikolaus
  • 1912 Dionysianum: Große Pause
  • Abi 2023 - Mottotag
  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Mottotag Q2 "Helden der Kindheit"
  • Klettern auf Borkum
  • Abi 2022 - Mottotag - Buchstabenhelden
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Kardinaltugenden
  • Englandaustausch - Lake District
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Juist 2016

  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • NRW-Tag am Dionysianum
  • Die vier Kardinaltugenden (2007 Guy Charlier) - ein Geschenk des VAD
  • SV-Fahrt / SV-Seminar
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage (28.02.2020)
  • 2024-02 Sport-LK: Ski-Exkursion - Gleiten
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • 09. Mai 2022: Europatag am Dionysianum
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • 2023: Abiturentlassung (14.06.2023)
  • 12. Februar 2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Abiturientia 2024 - Letzter regulärer Schultag 22.03.24
  • Schülerorchester in St. Peter
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • 2023-02 Friedensmahner - Was bedeutet Frieden?
  • 2023-01: Chor und Orchester an der Landesmusikakademie Heek
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus (07.12.2020)
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • Abiturientia 2023 - Mottotag bayr. Tracht (03.11.2022)
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • Abiturientia 2023 - Mottotag "Helden der Kindheit" (23.02.2023)
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • 2024: Klassenfahrt nach Borkum
  • Abiturientia 2022 - Mottotag "Anfangsbuchstaben" - sprich: Jeder sucht sich eine Verkleidung passend zum Anfangsbuchstaben des Vornamens! (14.03.2022)
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • 2009: Die vier Tugenden von Guy Charlier - ein Geschenk des VAD
  • Englandaustausch - Lake District
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • Aula des Dionysianums vor der Renovierung, Juni 2023, by Pascal Röttger
  • 6: Klassenfahrt an der Nordsee
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • 2023-11-18 Tag der offenen Tür - Chorgruppe 7
  • Inschrift am Frankebau
  • 23. August 2022: 75 Jahre NRW

KAoA: Girls' and Boys‘ Day im Landtag Düsseldorf

Ein Erfahrungsbericht von Henriette Achterkamp aus der 8b:

Im Rahmen des Girls' and Boys‘ Days war ich im Landtag in Düsseldorf.

Der Girls' and Boys' Day im Landtag Düsseldorf begann um 10:30 Uhr. Als ich ankam, wartete bereits eine lange Schlange von Schülern aus ganz NRW auf ihren Einlass. Es waren ca. 180 Mädchen und Jungen, die nacheinander ihren Ausweis vorzeigen mussten und dann durch die Sicherheitsschleuse gelotst wurden. Unsere Jacken und Taschen mussten wir an der Garderobe abgeben.

Danach wurden wir und die Vertreter der Presse von Frau Berivan Aymaz von der Partei Bündnis 90/ Die Grünen, die die Vizepräsidentin des Landtages ist, begrüßt. Nach ihrer zehnminütigen Ansprache leitete sie das Mikrofon mit den inspirierenden Worten „Bleibt neugierig und mutig, auch in der Berufswahl“ an Frau Irmgard Birn weiter. Frau Birn, die Leiterin des Besucherdienstes ist, hielt einen Kurzvortrag über die Arbeit des Parlaments. Hier bekamen wir die Gelegenheit selbst einmal in die Rolle eines Abgeordneten zu schlüpfen. Sie gab uns das Diskussionsthema: "Soll tanzen als Schulfach eingeführt werden?" vor und wir konnten daraufhin die unterschiedlichen Argumente vortragen.

In der Bürgerhalle gab es verschiedene Informationsstände, an denen wir einen Einblick in allgemein unterrepräsentierte Berufe erlangten. Dieses sind Berufe, die im Moment wenige interessierte Neueinsteiger finden. Hier habe ich mir unter anderem das Arbeitsfeld unterschiedlicher Handwerksberufe angeschaut. Ich konnte mittels künstlicher Intelligenz - durch die VR Brille - Autos lackieren, Holz bearbeiten und ein Haus bauen. Der Einblick hat mich begeistert und war sehr lehrreich. Nachdem ich mich intensiv mit diesen unterschiedlichen Möglichkeiten befasst habe, habe ich abschließend an einer Führung durch den Plenarsaal und durch den Fraktionssaal der SPD teilgenommen. Uns wurde im Plenarsaal erklärt, was die Politiker dort machen und wie sie Entscheidungen treffen. Das heißt, wenn eine Abstimmung mittels Handzeichen nicht eindeutig erkennbar ist, müssen die Politiker ihrer Antwort entsprechend durch eine von drei Türen laufen, die die Antwort ‚Ja / Nein / Enthaltung‘ repräsentieren.

Im Fraktionssaal der SPD, wurde uns erklärt, das sich hier die Abgeordneten einmal in der Woche versammeln. Aufgebaut und angeordnet war dieser wie ein kleiner Plenarsaal.

Um 14:30 Uhr endete die Veranstaltung im Landtag.

Zusammenfassend würde ich sagen, dass ich einen guten Einblick in unterschiedliche Berufe erlangt habe, hätte mir aber gewünscht noch intensiver in die Arbeit eines Politikers bzw. des Landtags einzutauchen. Zum Glück habe ich erfahren, dass man hierzu ein zweiwöchiges Praktikum absolvieren kann, auf das ich mich im nächsten Schritt gerne bewerben möchte.

Text: Henriette Achterkamp, 8b; Bild: Presseportal des Landtags NRW

Weitere Impressionen des Girls' and Boys‘ Days folgen.... 

 

 

EF: Besuch des Düsseldorfer Landtags

Dio-Gruppe erlebt Politik hautnah!

Können Sie uns Ihren Job empfehlen? Wie stehen Sie zu den Ereignissen in Lützerath? Und wer ist die berühmteste Person in Ihrer Kontaktliste? Die Liste der Fragen an Andrea Stullich, Landtagsabgeordnete aus Rheine, war lang, als die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF des Gymnasiums Dionysianum auf die Politikerin trafen. Schließlich hatten sie sich im Rahmen der Unterrichtsreihe Politik intensiv mit der Bedeutung der Demokratie und aktuellen gesellschaftlichen Diskursen beschäftigt.

Abgerundet wurde die Exkursion zum Düsseldorfer Landtag mit dem Besuch einer Plenarsitzung, bei der das alltägliche Politik-Geschäft hautnah und live beobachtet werden konnte. Das emotionale Verhalten einiger Abgeordneten beeindruckte die Schülergruppe sehr und so zeigten die vielfältigen Diskussionen bei der Rückfahrt ins Münsterland, wie sehr diese Eindrücke den theoretischen Unterricht bereichern.

Text: Ina Peterek, Foto: Michelle Sukowski

Q1: Wellenreiten einmal anders (MINT)

Besuch der Q1 Physik-Kurse im MExLAB der Uni Münster

An diesem Montag besuchten die Physik-Grundkurse der Q1 des Gymnasiums Dionysianum das MINT-Schülerlabor MExLab ExperiMINTe der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Im Mittelpunkt der Exkursion stand das Ausprobieren, Tüfteln und vor allem das Selberforschen. In Ergänzung zum naturwissenschaftlichen Unterricht werden in dem Experimentierlabor spannende Themen aus der Wissenschaft themenzentriert sowie fachübergreifend aufbereitet und den Schülerinnen und Schülern alltagsnah zugänglich gemacht.

In dem angebotenen Workshop "Surfen auf Wellen" erforschten die naturwissenschaftlich interessierten Dionysianerinnen und Dionysianer anhand spannender Experimente elektromagnetische Wellen. Neben deren Eigenschaften bestand ein Schwerpunkt darin, den Bau eines eigenen (Gitter-)Spektrometers und die Rezeption von elektromagnetischen Wellen als (farbiges) Licht im Kontext der Evolutionsbiologie zu erfahren.

Während der Experimentierphasen wird bei den Jugendlichen ein Bewusstsein für das Ineinandergreifen aller Disziplinen des MINT-Bereichs geweckt und dadurch ein tiefes Verständnis der naturwissenschaftlich-technischen Umwelt gefördert. Zusätzlich bietet MExLab ExperiMINTe auch die Einbindung von Berufsprofilen an, so dass die Schülerinnen und Schüler erfahren, welche spannenden und oftmals für sie unbekannte Berufe das jeweilige Feld bietet.

https://www.uni-muenster.de/MExLab/

Tiemo Grauert

 

KAoA: Ausbildungsplätze bei der Bezirksregierung MS zu 2022

Liebe Schülerinnen und Schüler,

nie war ein sicherer Arbeitsplatz so begehrt wie heute! 

Wir bieten Schulabgängern mit Fachoberschulreife für das Einstellungsjahr 2022 folgende Ausbildungsplätze in der allgemeinen Verwaltung an: 

- Regierungssekretäranwärter/in (Verwaltungswirt/in)

- Verwaltungsfachangestellte/r (Fachrichtung Landesverwaltung)

- Vermessungstechniker/in (auch für Hauptschulabschluss Klasse 10!)

- Fachinformatiker/in - Systemintegration 

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitten wir die Schulleitungen, die beigefügten Stellenausschreibungen wieder bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist (30.11.2021) auszuhängen oder in Ihrem Bewerbungstraining zu thematisieren. Bitte beachten Sie, dass für alle Ausbildungsberufe ausschließlich eine Online-Bewerbung möglich ist. Bei Fragen sind wir selbstverständlich gerne behilflich.

Auf unserer Internetseite www.brms.nrw.de/go/ausbildung bieten wir darüber hinaus auch Ausbildungsplätze (Duale Studiengänge - ausbildungsintegriert-) für Schülerinnen und Schüler mit höherem Bildungsabschluss an. Bitte empfehlen Sie uns oder fordern Sie bei Interesse und Bedarf unsere Flyer an.

Vielen Dank 

Bezirksregierung Münster

Dezernat 11 - Ausbildung -

Domplatz 1-3

48143 Münster

0251/411-3673 und 1571

 

<<<<<<<<<< Ende der Schulmail der Bezirksregierung Münster <<<<<<<<<<

Bezreg. MS: Ausbildungsplätze bei Fachoberschulreife

Sehr geehrte Damen und Herren, 

die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Fachoberschulreife für das Einstellungsjahr 2021 folgende Ausbildungsplätze in der allgemeinen Verwaltung an: 

  • Ausbildungsplätze als Regierungssekretäranwärter/in (ehem. mittlerer Verwaltungsdienst; Verwaltungswirt/in) 
  • Ausbildungsplätze als Verwaltungsfachangestellte/r – Fachrichtung Landesverwaltung

Bitte beachten Sie, dass für diese beiden Ausbildungsberufe ausschließlich eine Onlinebewerbung möglich ist. Bei Fragen sind wir gerne behilflich. 

 

Des Weiteren bieten wir Schulabgängern mit einem Hauptschulabschluss der Klasse 10 eine Ausbildung als 

  • Vermessungstechniker/in

 Hier sind Bewerbungen schriftlich oder per E-Mail möglich.

 

Damit ein großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügten Stellenausschreibungen bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist (30.11.2020) auszuhängen.

 

Auf unserer Internetseite www.brms.nrw.de/go/ausbildungbieten wir darüber hinaus auch Ausbildungsplätze für Schülerinnen und Schüler mit höherem Bildungsabschluss an. Bitte empfehlen Sie uns oder fordern Sie bei Interesse und Bedarf unsere Flyer an.

 

Vielen Dank für Ihre freundliche Mithilfe!

 

 

Bezirksregierung Münster

Dezernat 11.04 - Ausbildung

Domplatz 1-3

48143 Münster

 

 

KAoA: Ausbildungsplätze bei der Bezirksregierung MS zu 2021

Die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Fachoberschulreife für das Einstellungsjahr 2021 folgende Ausbildungsplätze in der allgemeinen Verwaltung an:

· Ausbildungsplätze als Regierungssekretäranwärter/in (ehem. mittlerer Verwaltungsdienst; Verwaltungswirt/in)
· Ausbildungsplätze als Verwaltungsfachangestellte/r - Fachrichtung Landesverwaltung

Bitte beachten Sie, dass für diese beiden Ausbildungsberufe ausschließlich eine Onlinebewerbung möglich ist. Bei Fragen sind wir gerne behilflich.

 

Des Weiteren bieten wir Schulabgängern mit einem Hauptschulabschluss der Klasse 10 eine Ausbildung als

· Vermessungstechniker/in

an. Hier sind Bewerbungen schriftlich oder per E-Mail möglich.


Damit ein großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügten Stellenausschreibungen bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist (30.11.2020) auszuhängen.
Auf unserer Internetseite www.brms.nrw.de/go/ausbildung bieten wir darüber hinaus auch Ausbildungsplätze für Schülerinnen und Schüler mit höherem Bildungsabschluss an. Bitte empfehlen Sie uns oder fordern Sie bei Interesse und Bedarf unsere Flyer an.

Vielen Dank für Ihre freundliche Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Bezirksregierung Münster
Dezernat 11.04 - Ausbildung
Domplatz 1-3
48143 Münster

 

 

KAoA: Bezrg. MS - Ausbildungsplätze zu 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern/innen mit Abitur bzw. uneingeschränkter Fachhochschulreife für das Einstellungsjahr 2020 folgende Ausbildungsplätze an:

  • voraussichtlich 30 Ausbildungsplätze als Regierungsinspektoranwärter/innen -Bachelor of Laws (Laufbahngruppe 2.1)
  • voraussichtlich 5 Ausbildungsplätze als Verwaltungsinformatiker/innen - Bachelor of Arts (Laufbahngruppe 2.1)

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügten Stellenausschreibungen bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist am 30.11.2019 auszuhängen.

Vielen Dank für Ihre freundliche Mithilfe!

i.A. Oliver Meer

Ausbildung bei der Bezirksregierung Münster (KAoA)

Die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Fachoberschulreife (also Versetzung von EF nach Q1) für das Einstellungsjahr 2020 folgende Ausbildungsplätze an:

2 Ausbildungsplätze zur Fachinformatikerin, zum Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration.

Außerdem bieten wir Interessierten mit mindestens einem Hauptschulabschluss der Klasse 10 folgende Ausbildung an:

2 Ausbildungsplätze zur Vermessungstechnikerin, zum Vermessungstechniker.

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügte Stellenausschreibung bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist auszuhängen.

Vielen Dank für Ihre freundliche Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Annette Stöckelmann

Bezirksregierung Münster
Dezernat 11.04 - Ausbildung
Domplatz 1-3
48143 Münster

Tel.: 0251/411-1571

Q1: MIG - Schüler schlüpfen in die Rolle von Unternehmern

„Was sind denn das eigentlich für Schülerinnen und Schüler, die abends um 18 Uhr noch konzentriert in den Besprechungsräumen arbeiten?“ Diese Frage sei ihr in den vergangenen Tagen immer wieder gestellt worden, berichtet Johanna Sökeland, Referentin für Personalentwicklung bei der Apetito AG, zu Beginn der Präsentationsveranstaltung des diesjährigen Management Information Games.

Der Anlass für diesen Arbeitseifer ist das Unternehmens-Planspiel Management Information Game (MIG), an dem 20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule aus der Jahrgangsstufe Q1 in dieser Woche teilnehmen. Für fünf Tage verlassen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Schule und schlüpfen im Rahmen des Planspiels in die Rolle von Unternehmern. So können sie die Zusammenhänge der Wirtschaft und die Auswirkungen von betrieblichen Entscheidungen realitätsnah selbst erfahren.

In mehreren Spielrunden treten die Schülerinnen und Schüler als drei konkurrierende Unternehmen gegeneinander an und müssen eine Vielzahl von Entscheidungen treffen, um ihr Unternehmen möglichst erfolgreich auf einem fiktiven Markt agieren zu lassen.

Ergänzt wird das Planspiel durch Fachvorträge von Führungskräften aus der lokalen Wirtschaft zu den Themen Bilanz- und Erfolgsrechnung, Marketing, Unternehmensziele und -organisation, Forschung und Entwicklung, Aktiengesellschaften und Aktionär sowie Personalmanagement und betriebliche Mitbestimmung.  

Ein weiterer Baustein ist die Entwicklung von Produkt- und Marketingkonzepten, welche am vorletzten Abend vor Vertretern der lokalen Wirtschaft und der Schulgemeinde präsentiert und anschließend vom Publikum bewertet werden. In diesem Jahr wurden Konzepte für einen innovativen Grill präsentiert und der Erfindungsreichtum der Gruppen reichte dabei von transportablen Grills in wärmeisolierten Rucksäcken über selbstreinigende Grills bis hin zu Bierkisten mit integriertem Grill.  

Ohne die Kooperation mit außerschulischen Partnern ist so ein Angebot nicht realisierbar. Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsclub Nord Westfalen als Träger des Planspiels, dem Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH als Veranstalter und insbesondere Herrn Steffen Vogt als Seminarleiter.

Wir bedanken uns herzlich bei dem Gastgeber Apetito und den Sponsoren Debeka Servicebüro Rheine, Klaus Dyckhoff, Förderverein Gymnasium Dionysianum, Hartmann  Associates GmbH, Dr. Rolf Kümpers, Lighthouse Club Münsterland e.V., Verein Alter Dionysianer, Vitakt Hausnotruf GmbH, VR-Bank Kreis Steinfurt eG, ohne die die Durchführung dieses Planspiels nicht möglich wäre.

(Text und Fotos: Ina Peterek)

KAoA-Stufe 9: Mit "Virtual-Reality-Brillen" Berufe erkunden!

Als wir, die Klasse 9c, diesen Donnerstag (28.02.2019) in den Politikunterricht gingen, erwartete uns unsere Politiklehrerin Frau Massah Maralani mit einer kleinen Überraschung. Kurz zuvor waren drei VR- Brillen nach dreimonatiger Wartezeit in der Schule eingetroffen, zu denen sie ein Stationenlernen vorbereitet hatte. 

Auf den Virtual-Reality-Brillen ist ein Berufsorientierungsprogramm vorinstalliert, auf dem verschiedenste Berufe in einer 360° Rundumsicht in Kurzfilmen von fachkundigen Personen präsentiert werden. Zu den VR- Brillen gehört ein Controller, mit dem man sich im Menü der Brille zurechtfinden kann. Jeder Schüler/ jede Schülerin durfte sich im Vorfeld mithilfe von Karteikarten einen der Berufe aussuchen, welche vom Handelskaufmann/-frau bis hin zum/r Flugsicherungsingenieur/-in reichten. Doch auch traditionelle Berufe bei der Polizei oder in handwerklichen Firmen kamen dabei nicht zu kurz.

Uns Schülern und Schülerinnen gefielen dabei die Vielfältigkeit und die Möglichkeiten der VR- Brillen. Da man sich in den Filmen die Umgebung und die Räumlichkeiten genauer anschauen konnte, hatten wir Schüler/-innen ein viel genaueres Bild vom jeweiligen Beruf, als es ein normaler Film ermöglicht hätte.

Es waren zwar nur Kurzfilme, dennoch probierten wir uns auch in Berufen aus, die unseren, teilweise festgefahrenen, Wunschvorstellungen entsprachen bzw. nicht entsprachen. Den Beruf aus der Sicht eines echten Mitarbeiters/ einer echten Mitarbeiterin sehen zu können, war eine echte Bereicherung für unsere Berufswünsche. Da wir vor dem Benutzen der Brillen unsere Vorstellungen vom Beruf aufgeschrieben hatten, wurde uns bewusst, dass einige Berufe vielfältiger sind als wir erwartet hatten.

Insgesamt können wir festhalten, dass wir mithilfe von modernen Medien unsere Berufswünsche weiter konkretisieren konnten und dies in einer realen und spannenden Atmosphäre geschah. Somit konnten wir einen Einblick in die Zukunft erhaschen, den wir wohl nicht so schnell vergessen werden, denn die VR- Brillen hatten es uns allen sichtlich angetan. Wir können eine solche Art der Berufserkundung nur weiterempfehlen und hoffen, dass möglichst viele Schüler/-innen in den Genuss kommen, diese Erfahrung zu machen.



(Text: H.Vetter und M. Sievers (9c), Bilder: A. Massah Maralani)

KAoA: Ausbildungsplätze für 2019 bei der Bezreg. MS

Die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Abitur bzw. uneingeschränkter Fachhochschulreife für das Einstellungsjahr 2019 folgende Ausbildungsplätze an:

voraussichtlich 25 Ausbildungsplätze als Bachelor of Laws/ Regierungsinspektoranwärter/innen (Laufbahngruppe 2.1, ehemals gehobener Verwaltungsdienst)

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich , die beigefügte Stellenausschreibung bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist am 31.10.2018 auszuhängen.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Viehweger

Bezirksregierung Münster
Dezernat 11 
Domplatz 1-3
48143 Münster

KAoA - Ausbildung zur/m Fachangestellte/n ab August 2018

Die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Fachoberschulreife für das Einstellungsjahr 2018 folgende Ausbildungsplätze in der allgemeinen Verwaltung an:

Ausbildungsplätze als Regierungssekretäranwärter/in (mittlerer Verwaltungsdienst; Verwaltungswirt/in)

Ausbildungsplätze als Verwaltungsfachangestellte/r – Fachrichtung Landesverwaltung

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügte Stellenausschreibung bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist (31.10.2017) auszuhängen. Bitte beachten Sie, dass für diese Ausbildungsberufe ausschließlich eine Online-Bewerbung möglich ist.

Vielen Dank für Ihre freundliche Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Annette Stöckelmann

Bezirksregierung Münster
Dezernat 11.04 - Ausbildung
Domplatz 1-3
48143 Münster

KAoA - Bezreg MS: Ausbildungsplätze zu August 2018

Die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Fachoberschulreife für das Einstellungsjahr 2018 folgende Ausbildungsplätze an:

2 Ausbildungsplätze zur Fachinformatikerin, zum Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration.

Außerdem bieten wir Interessierten mit mindestens einem Hauptschulabschluss der Klasse 10 folgende Ausbildung an:

2 Ausbildungsplätze zur Vermessungstechnikerin, zum Vermessungstechniker.

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügte Stellenausschreibung bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist auszuhängen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bezirksregierung Münster
Dezernat 11.04 - Ausbildung
Domplatz 1-3
48143 Münster

Tel.: 0251/411-1571
Fax: 0251/411-81571

KAoA - Bezreg. MS: Ausbildungsplätze 2017

Die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Fachoberschulreife für das Einstellungsjahr 2017 folgende Ausbildungsplätze an:

2 Ausbildungsplätze zur Fachinformatikerin, zum Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration.

Außerdem bieten wir Interessierten mit mindestens einem Hauptschulabschluss der Klasse 10 folgende Ausbildung an:

2 Ausbildungsplätze zur Vermessungstechnikerin, zum Vermessungstechniker.

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügte Stellenausschreibung bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist auszuhängen.

Vielen Dank für Ihre freundliche Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Annette Stöckelmann

Bezirksregierung Münster
Dezernat 11.04 - Ausbildung
Domplatz 1-3
48143 Münster

Tel.: 0251/411-1571
Fax: 0251/411-81571
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KAoA - Bezreg. MS bietet für Sep. 2017 Ausbildungsplätze

Die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Fachoberschulreifefür das Einstellungsjahr zu September 2017 folgende Ausbildungsplätze in der allgemeinen Verwaltung an:

Ausbildungsplätze als Regierungssekretäranwärter/in (mittlerer Verwaltungsdienst; Verwaltungswirt/in)

Ausbildungsplätze als Verwaltungsfachangestellte/r – Fachrichtung Landesverwaltung

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügte Stellenausschreibung bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist (31.10.2016) auszuhängen. Bitte beachten Sie, dass für diese Ausbildungsberufe ausschließlich eine Online-Bewerbung möglich ist.

Vielen Dank für Ihre freundliche Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Annette Stöckelmann

Bezirksregierung Münster
Dezernat 11.04 - Ausbildung
Domplatz 1-3
48143 Münster

KAoA 2017: Ausbildungsplätze als Regierungsinspektoranwärter/in

Die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Abitur für das Einstellungsjahr 2017 folgende Ausbildungsplätze an:

27 Ausbildungsplätze als Regierungsinspektoranwärter/in (gehobener Verwaltungsdienst; Bachelor of laws)

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügte Stellenausschreibung bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist am 31.10.2016 auszuhängen.

Vielen Dank für Ihre freundliche Mithilfe!

 

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Viehweger

Bezirksregierung Münster
Dezernat 11 
Domplatz 1-3
48143 Münster
Tel.: 0251/411-3653

Fax: 0251/411-83653

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KAoA - Ausbildungsplätze Sep. 2016 als Regierungssekretäranwärter/in

Die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Fachoberschulreife für Sep. 2016 Ausbildungsplätze an:

- Ausbildungsplätze als Regierungssekretäranwärter/in (mittlerer Verwaltungsdienst; Verwaltungswirt/in)

- Ausbildungsplätze als Verwaltungsfachangestellte/r – Fachrichtung Landesverwaltung

KAoA - Ausbildung zur/m Vermessungstechnikerin oder Vermessungstechniker

Die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern an dem Standort Coesfeld für das Einstellungsjahr 2015 noch kurzfristig folgenden Ausbildungsplatz an:

Vermessungstechnikerin oder Vermessungstechniker.

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügte Stellenausschreibung bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist auszuhängen.

Vielen Dank für Ihre freundliche Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Annette Stöckelmann

Bezirksregierung Münster
Dezernat 11.04 - Ausbildung
Domplatz 1-3
48143 Münster

KAoA - Abitur 2015: 25 Ausbildungsplätze als Regierungsinspektoranwärterin

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Abitur für das Einstellungsjahr 2015 folgende Ausbildungsplätze an:

25 Ausbildungsplätze als Regierungsinspektoranwärterin (gehobener Verwaltungsdienst; Bachelor of laws)

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügte Stellenausschreibung bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist auszuhängen.

Vielen Dank für Ihre freundliche Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen,
Melanie Schmidtmeier

Bezirksregierung Münster
Dezernat 11.03/11.04
Domplatz 1-3
48143 Münster
Tel:  0251/411-3653
Fax: 0251/411-8-3653

KAoA - FOR 2015: 2 Ausbildungsplätze zur Fachinformatikerin, zum Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bezirksregierung Münster bietet Schulabgängern mit Fachoberschulreife für das Einstellungsjahr 2015 folgende Ausbildungsplätze an:

2 Ausbildungsplätze zur Fachinformatikerin, zum Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration.

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitte ich Sie, die beigefügte Stellenausschreibung bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist auszuhängen.

Vielen Dank für Ihre freundliche Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Annette Stöckelmann

Bezirksregierung Münster
Dezernat 11.04 - Ausbildung
Domplatz 1-3
48143 Münster

Tel.: 0251/411-1571
Fax: 0251/411-81571

  • 1
  • 2
Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine

Telefon: (0 59 71) 94 35 51 00
Telefax: (0 59 71) 94 35 51 28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / beBPo eRV: http://www.rheine.de/bebpo