• 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • Sonnenaufgang
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Proben in Heek
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Kardinaltugenden
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Klettern auf Borkum
  • Abitur 2021
  • Englandaustausch - Lake District
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Juist 2016

  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • 12.02.2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 2009: Die vier Tugenden - ein Geschenk des VAD
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • 2021: Abiturentlassung
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • Englandaustausch - Lake District
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • Klassenfahrt nach Juist
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • SV-Fahrt
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • Abiturientia 2020 - Mottotag Oktoberfest
  • Inschrift am Frankebau
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • 1912: Dionysianum - Große Pause

Q2-Studienfahrt Trier

Die LKs Englisch und Latein grüßen mit ihren Lehrerinnen, Frau Hermann und Frau Pengemann, aus Trier.

(Teilgruppe - Führung am Trierer Dom)

(Römerbrücke an der Mosel)

(Teilgruppe Thermenführung)

Warum heißt die Porta Nigra so? Wie dekadent haben die Römer in ihren Bädern das Leben genossen? Was dachte der stoische Philosoph Seneca darüber? Kann man in Trier gut shoppen? Wie erscheint die Moselllandschaft vom Schiff aus betrachtet? Fragen dieser Art und unzählige mehr haben uns heute im wahrsten Sinne des Wortes auf Trab gehalten (10 km plus). Bei idealem Wetter mit Sonnenschein und milden Temperaturen haben wir die Innenstadt Triers erkundet. Ein gemeinsames Bowlen wird den ereignisreichen Tag abrunden.

 

Die Teilnehmer_innen der Trierfahrt machten auf der Heimreise einen Abstecher nach Koblenz. Dort warteten auf sie das Deutsche Eck, eine Seilbahnfahrt, die Festung Ehrenbreitstein und fantastische Ausblicke auf Mosel, Rhein und das Umland. Rheinland-Pfalz scheint das Bundesland mit den schärfsten Coronakontrollen zu sein. Sie gipfelten in der Frage: "Welches ist dein bevorzugtes Nasenloch?" ?

Zum guten Schluss die Friday's for future-Demo am Deutschen Eck!

 

(Text und Bilder: TeilnehmerInnen der Studienfahrt)

Tags: Klassen- und Studienfahrten am Dionysianum - soziales Lernen

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!