• Abitur 2019
  • Englandaustausch - Lake District
  • Kardinaltugenden
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Juist 2016

  • Klettern auf Borkum
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Sonnenaufgang
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Proben in Heek
  • Abiturentlassung 2019
  • Englandaustausch - Lake District
  • Die vier Tugenden - ein Geschenk des VADs
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • Dionysianum: Frankebau 1906
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • Abizeugnisübergabe
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • Stufe 5: Theatertag in OS 2019
  • Dionysianum: Kleihuesbau 2000
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Gemeinsame Romfahrt 2009
  • Inschrift am Frankebau
  • 12.02.2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Abiturientia 2020 - Mottotag
  • SV-Fahrt
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Schülerorchester in St. Peter
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Proben an der Landesmusikschule Heek

Musik: Musische Tage in Heek

Auch in diesem Jahr fanden die „musischen Tage“, die Fahrt des Oberstufenorchesters und des Oberstufenchors des Gymnasium Dionysianum, zur Landesmusikakademie in Heek statt.

Von Mittwoch bis Freitag drehte es sich hier nur um eines: MUSIK! Ein dichter Zeitplan, bestehend aus vielen Tutti-, Satz- und Soloproben, bereitete den knapp 100 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern auch in diesem Jahr viel Spaß und stellt aus musischer Perspektive für die Teilnehmenden das Highlight im Schuljahr dar.

Das Orchester (Leitung: Florian Peine mit Unterstützung von Philipp Stockmann) erprobte sein stilistisch breites Repertoire (Filmmusik, Jazz, Pop, Latin) und der Chor (Leitung: Peter Kappelhoff) hat fleißig an den Stücken für die Jugendmesse „MISSA4YOU“, welche am 23. Februar im Rahmen des Jubiläumsjahres von St. Dionysius gesungen wird, geübt. Beim Abschlusskonzert durften sich alle Teilnehmer auch über den Besuch des langjährigen, pensionierten Orchesterleiters Detlef Kühn freuen.

Erstmalig wurde die musikalische Arbeit in den Satzproben durch zwei ehemalige Dionysianer (Ida Kösters und Timo Forstmann, beide Abitur 2019) unterstützt, die insbesondere die Erarbeitung der Arrangements für Trompeten und Saxophone unterstützen konnte. Die Unkosten der Ehemaligen wurden durch den Förderverein des Gymnasiums sowie den Verein Alter Dionysianer getragen.

Folglich bot die Landesakademie, welche ab 2020 umfangreich renoviert wird, sodass die Fahrt 2021 auf der Jugendburg in Gemen stattfinden wird, mit ihren Räumlichkeiten und Instrumentarium die ideale Umgebung für die Musizierenden zum Einstudieren und Proben der neuen Lieder, welche so schnell nicht wieder aus den Köpfen verschwinden werden.

 

(Text: Lasse Burmeister (EF) und Katharina Parusel; Bild: Heek-Teilnehmer)

Tags: MUSIK, Chor und Orchester am Gymnasium Dionysianum Rheine - soziales Lernen, Soziale Tat, soziales Handeln, Engagement und soziales Lernen am Dionysianum: Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!