• Englandaustausch - Lake District
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Proben in Heek
  • Juist 2016

  • Abitur 2018
  • Kardinaltugenden
  • Klettern auf Borkum
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Englandaustausch - Lake District
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Abiturentlassung 2018
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Abizeugnisübergabe
  • Scheveningen 2015
  • Rom 2009
  • SV-Fahrt
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer

Französisch am Dio

Französisch hat als moderne Fremdsprache eine vielfältige, historisch und politisch gewachsene Aufgabe.

Vor dem Hintergrund der deutsch-französischen Vergangenheit entwickelte das Französische einen Völker verbindenden Charakter, der durch die deutsch-französischen Verträge besonders hervorgehoben wurde. Die hieraus entstandene große Zahl von erfolgreichen Städtepartnerschaften spricht für sich.

Die französische Sprache ist die Muttersprache von ca. 85 Millionen Menschen in Europa und Über-see; sie ist die offizielle Sprache bzw. die Verkehrssprache in 18 Ländern der Welt und darüber hinaus eine wichtige Amts-, Verhandlungs- und Delegationssprache bei der UNO und ihren Unterorganisationen.

Der Französischunterricht zielt darauf ab, die Schülerinnen und Schüler zu kommunikations- und Handlungskompetentem Verhalten in der Zielsprache zu befähigen und mit ihnen dementsprechend  altersgemäß Facetten des interkulturellen Lernens zu erarbeiten.

 

Aktuelles aus der Französischfachschaft (Stand: 30.11.18)

 - Neue Kollegin

Wir freuen uns auf unsere neue Kollegin Verena Bölscher, die uns ab dem kommenden Dienstag im Fach Französisch unterstützen wird und in allen Stufen der Sek I eingesetzt sein wird.

Herzlichen Willkommen!

 

- Frankreichaustausch 2018/19

Zum diesjährigen Frankreichaustausch haben sich 28 Schülerinnen und Schüler der Stufen 8 unde 9 angemeldet.

Die Briefe der Austauschpartner*innen sind nun verteilt. Nutzt die Zeit bis Januar, um euch schon ein wenig kennenzulernen und zum Beispiel euer gemeinsames Wochenende in den Gastfamilien zu planen. Sollte es Probleme geben, weil ihr zum Beispiel keine Antwort erhaltet, so könnt ihr euch gerne per Mail bei mir melden. Ich frage dann bei meiner französischen Kollegin nach, woran es liegt.

Achtung es gibt eine Änderung: Unsere Gäste kommen am 29.1.2019 schon mittags an. Das heißt, ihr habt dann nach der 6. Stunde Schulschluss (vom Nachmittagsunterricht seid ihr ggf. befreit) und wenn kein Stau o.Ä. uns einen Strich durch die Rechnung macht, können eure Austauschpartner*innen direkt mit euch nach Hause fahren.

Achtung: Unsere Frankreichfahrt startet schon am Dienstag, 28.5.2019 abends.

Ich freue mich auf viele spannende interkulturelle Begegnungen!

 

-  Prix des lycéens allemands 2019

Der Grundkurs und der Leistungskurs der Stufe Q1 setzten sich zurzeit kreativ mit folgenden 4 Werken des Literaturwettbewerbs Prix des lycéens allemands   auseinander:

Ahmed Kalouaz: La maraude
Eric Pessan: Dans la forêt de Hokkaido
Romain Puértolas: Un détective très très très spécial
Jo Witek: Une fille de...

Am 7. Februar werden sie ihre Ergebnisse im Rahmen der Schuljury den Kursen der Einführungsphase präsentieren. Herzlich eingeladen sind auch die Französischschüler*innen der Einführungsphase des Emslandgymnasiums. 
Die Landesjury in Düsseldorf wird dann am 21. Februar 2019 mit Vertretern und Vertreterinnen zahlreicher Schulen aus ganz NRW über die literarische Qualität der Jugendromane auf französisch diskutieren.

- DELF-Diplome A1 - B1

Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen DELF-Prüfungen!

Im neuen Schuljahr wird es wieder ein Forderprofilfach DELF geben, zu dem sich derzeit schon 28 Schüler*innen angemeldet haben.
Viel Erfolg bei euren Prüfungen!

 

 Parisfahrt der Q1 zur Vorbereitung der Kommunikationsprüfung Anfang November 2018

Die Parisfahrt des Grund- und Leistungskurses der Q1 wird vom 9.-11. November 2018 stattfinden und uns wieder in die beliebte Unterkunft des MIJE im Marais-Viertel führen. Die themengleiche Kommunikationsprüfung ist für die Anschlusswoche (15.+16. 11.2018) geplant.

Fotos: Thieroff, Witzcak, Schulz-Bennecke, Parusel
Texte: Schulz-Bennecke

 

Tags: FREMDSPRACHEN, Austausche am Gymnasium Dionysianum Rheine - Fordern / fachliches Lernen

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!